Kostenlos eintragen Startseite Karte
RSS
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite auswerten zu können. Weitere Informationen
 

Leistungen vom BiBaP-Pflegedienst

Leistungen vom BiBaP-Pflegedienst

Website: https://www.intensivbeatmung.de/leistungen/
Beschreibung: Die BiBaP Beatmungsintensivpflege und ambulante Pflege GmbH ist ein häuslicher Pflegedienst aus der Stadt Essen. Das gut ausgebildete medizinische Fachpersonal des Betriebs bietet seinen Kunden vielfältige Leistungen, rund um die ambulante Pflege im eigenen Zuhause. Dazu gehört beispielsweise die Grundpflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz oder auch die 24-Stunden-Betreuung, inklusive der Beatmungspflege und Intensivpflege. Bei der Durchführung arbeiten die erfahrenen Mitarbeiter stets eng mit dem behandelnden Arzt zusammen. Neben den vielfältigen medizinischen Leistungen, erbringt das Team auch zahlreiche weitere Services, wie beispielsweise im Bereich der Hauswirtschaft. Dazu gehören unterschiedlichste Tätigkeiten im Haushalt und die Erledigung von Einkaufsdiensten. Verschiedener organisatorische Aufgaben werden ebenfalls übernommen, wie etwa die Kommunikation mit Krankenkassen und weiteren Kostenträgern oder auch die Rücksprache mit zuständigen Behörden. Des weiteren fungiert das Pflegepersonal auch als Ansprechpartner für die Beantragung der unterschiedlichen Pflegestufen. Interessenten und Angehörigen wird einer umfassende Pflegeberatung im eigenen Zuhause angeboten. Weitere Informationen über den ambulanten Pflegedienst, das Firmenleitbild und die verschiedenen offerierten Services, finden sich auf der Firmenwebseite der BiBaP Beatmungsintensivpflege und ambulante Pflege GmbH. Das freundliche Team ist unter der Tel.-Nr. 0201-89321087 sowie unter der Mobil-Nummer 0178-3339156 zu erreichen. Der Firmensitz befindet sich in der Brunostraße 2, in 45130 Essen.
Tags/Stichwörter: Beatmungsintensivpflege, Pflegeberatung, Essen
 

Anfrage an den Inserenten



Bitte geben Sie die letzten vier Zeichen auf dem Bild ein, um uns zu helfen, Spam zu vermeiden:



Hinweis: Wenn Sie auf "Anfrage absenden" klicken, wird Ihre IP-Adresse und email-Adresse sowie der Zeitpunkt Ihrer Anfrage für den Zeitraum von 3 Monaten gespeichert und ggf. Ermittlungsbehörden zur Verfügung gestellt (z.B. im Fall einer Belästigung).


Bilder-Galerie

größer